Preview Mode Links will not work in preview mode

XUNDleben & FREIsein


May 14, 2018

Dem Körper einfach mal Ruhe zu gönnen, befreien von Altlasten und neue Energie tanken. Genau das ist der Sinn des 9 Tage Körperreinigungsprogramm C9 von Forever Living Products. Seit Jahren trinke ich die Aloe Vera gerne, doch seit ca. 3 Jahren gehört das Körperreinigungsprogramm zu meiner jährlichen Gesundheitsroutine dazu. In dieser Podcastfolge berichte ich dir von meinen Erkenntnissen, die ich aus den letzten 9 Tagen des Programmes gezogen habe.

In dieser Folge wirst du folgendes erfahren:

  • Warum ich dieses Programm immer wieder mache, trotzdem ich mich gesund ernähre?
  • Welche Erkenntnisse ich aus den letzten 9 Tagen gezogen habe?
  • Warum ich auch dir empfehle, deinem Körper 9 Tage der Ruhe zu gönnen?
  • Warum es wichtig ist, Gesundheitsvorsorge zu betreiben?

Wenn auch du mehr darüber erfahren möchtest, dann komm auf

http://clean9.angelikaerdpresser.com 

Du möchtest mehr Infos zu diesem Programm, dann schreibe mir eine Nachricht an office@angelikaerdpresser.com

Komm in meine Xundleben – Community auf Facebook unter www.facebook.com/groups/xundlebenaloedealer/

Hol dir mein kostenloses Ebook – 8 Tipps Xundleben-Tipp

Hier kommst du in mein persönliches Magazin unter bit.ly/2zBs9rE

*** Weitere Links, um mit Angelika in Kontakt zu treten ***

Facebook: www.facebook.com/angelikaeerdpresserlifestylecoach/
Instagram: www.instagram.com/angelikaerdpresser/

Meine Vision ist es Menschen dabei zu unterstützen ihre volle gesundheitliche Lebensqualität zu erreichen? Mit gesunder Ernährung, energiegeladen und frei von negativen Stress. Fühlst du dich angesprochen? Oder möchtest du auch eine gesundheitliche oder berufliche Veränderung in deinem Leben? 

Dann sende mir eine Nachricht an office@angelikaerdpresser.com

Wenn dir diese Folge gefallen und geholfen hat, teile sie gerne mit deinen Freunden und mit allen Menschen, denen du weiterhelfen möchtest. Vielen Dank auch für deine positive Bewertung!

Alles Liebe,
Angelika

PS.: Bitte beachte, dass ich in meinem Podcast über meine persönlichen Erfahrungen spreche. Diese Inhalte ersetzen bei Beschwerden nicht den Besuch bei einem Arzt oder Apotheker!